Gott schenkt Dir Urlaub für die Seele

Befehle deinen Geist in seine Hände ….

Schmecket und sehet, wie freundlich der HERR ist. Wohl dem, der auf ihn trauet!

Psalm 34,9 (LUT)

Es ist wichtig, Gottes Charakter zu kennen. Warum? Es schärft unser Urteilsvermögen. Wenn wir Gottes Charakter nicht kennen, wie wollen wir dann wissen, was von Gott ist und was nicht? Hier sind drei Charaktereigenschaften Gottes, die helfen, im Einklang zu bleiben mit dem, was er tut und wer er ist:

1. Gerechtigkeit: Gott ist ein Gott der Gerechtigkeit. Dieses Wort ist so überwältigend, denn es heißt, dass er alles Unrecht in Recht verwandeln wird. Das hilft mir, mir keine Sorgen zu machen, wenn ich schlecht behandelt werde, denn ich weiß, dass Gott für Gerechtigkeit sorgen wird. Das gehört zu seinem Wesen.

2. Güte: Gott ist gut – diese Tatsache ändert sich nie. Er ist jeden Augenblick gut, nicht nur ab und zu oder wenn die Dinge so laufen, wie Sie es möchten. In Psalm 34,9 heißt es: „Probiert es aus und erlebt selbst, wie gut der Herr ist! Glücklich ist, wer bei ihm Zuflucht sucht!“ (HFA). Wenn es nicht gut läuft, ermutigt es mich sehr zu wissen, dass Gott gut ist. Jeder wird frei der ihm folgt, das ist nicht vielleicht so, das ist GEWISS.

3. Heiligkeit: Gott ist heilig und gerecht und er will uns heilig und rein machen, frei vom Schmutz der Sünde. Ehrlich gesagt hat es mir in meinem Leben als Christ sehr geholfen zu wissen, dass alles, was Gott tut, gerecht ist, ob mir das nun gefällt oder nicht. Das hilft mir, im Einklang mit ihm zu bleiben.

Wenn du alles auf die Liebe Gottes setzt wirst du ihn wahrhaftig in seiner ganzen Güte erfahren.
Babs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .